Millionen-Reserve für die künftige Pflege

Die Regierung hat erste Details für eine Millionen-Reserve für die künftige Pflegeaufwendungen vorgelegt. Dieser Vorsorgefonds ist der umstrittenste Teil der schwarz-roten Pflegereform. Ab 01. Januar 2015 soll für mindestens 20 Jahre in diesen Fonds Milliarden fließen.

Gesundheitsausgaben erstmals über 300 Milliarden Euro

Die öffentlichen und privaten Aufwendungen für den Gesundheitssektor haben im Jahr 2012 die Marke von 300 Milliarden Euro erstmals überschritten, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.