Bilderbuchwetter beim dritten Spendenwandertag in der Pfalz

24.09.2017, Deutsches Weintor/Pfalz. In diesem Jahr konnten die über 300 Teilnehmer den traditionellen Spendenwandertag bei warmen frühherbstlichem Bilderbuchwetter genießen.

Neben dem Fiebig-Team  begrüßte strahlender Sonnenschein und ein weitläufiges Rebenmeer  die teilnehmenden  Apothekeninhaber und  Apothekenmitarbeiter bei ihrer Ankunft am Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach. Ein herrlicher Fernblick in den Wasgau, die Vogesen und in den Schwarzwald belohnte die Teilnehmer anschließend den größtenteils gemächlichen  Anstieg hinauf zur Felsenburg Guttenberg.  Unterwegs  konnten sich die großen und die kleinen Wanderer auf der – speziell  für den Wandertag eingerichteten Mittelstation – mit Getränken und einem rustikalen Vesper stärken.  Der idyllische Rückweg führte zurück durch die Weinberge von Schweigen-Rechtenbach und eröffnet schönste Ausblicke ins Rheintal und hinüber zum Schwarzwald. Zum Ausklang des erlebnisreichen Tages durften sich alle Teilnehmer über regionale Spezialitäten im Restauranthof „Deutsches Weintor“ freuen und die Spendenübergabe an Helge Brock, den Leiter der regionalen SOS-Kinderdörfer, verfolgen. An dieser Stelle – ein herzliches Danke an alle Teilnehmer unseres diesjährigen Spendenwandertags.